Gerätewagen Umweltschutz (GW-U)

 

 

Funkrufname: Florian Stormarn 98 / 55
Baujahr: 1998, Indienststellung 2004
Fahrgestell: Mercedes Benz Atego 815
Aufbauhersteller: Spier
Besatzung: 3 (1/2)

 

Besondere Ausstattung:

  • Handmembranpumpe zum Absaugen von Kraftstoffen
  • Unterdruckpumpe für Gefahrstoffe
  • 2 Transportcontainer für gefährliche Flüssigkeiten a 1.000 Liter
  • Auffangbecken mit einem Fassungsvermögen von 5.000 Litern
  • 10 Rohr- und Kanaldichtkissen (10 bis 120 cm Durchmesser)
  • diverse Ölsperren für Gewässer
  • diverse Bindemittel / Ölwürfel
  • Sicherungssatz für Schachtarbeiten
  • Erweiterte Beladung für Umweltseinsätze 


Der Gerätewagen Umweltschutz (GW-U) dient zum Befördern von Material für Einsätze mit Umweltgefährlichen Stoffen und für den Nachschub. Die Ausrüstung wird in Gitterboxen gelagert und kann mit dem Hubwagen und der Ladebordwand schnell und einfach transportiert werden.